Über uns

Liska, Alenja und wir im Juni ´22

Wir heißen Heike & Thomas Mohr und leben in Heilsbronn im Herzen von Mittelfranken. Die mittelalterliche Bezeichnung von Heilsbronn ist „Haholdesbrunn“. Daher kommt auch der Name unserer kleinen Flat-coated- Retriever-Zuchtstätte „von Haholdesbrunn“.

Zu unserer Familie gehören unsere beiden erwachsenen Kinder und unsere Tochter im Teenageralter. Der Mittelpunkt unseres Lebens sind unsere beiden Flats „Liska“ und „Alenja“.

Von Kindesbeinen an hatten wir immer Hunde um uns. Die Hunde unserer Eltern waren oft, zum Beispiel als Urlaubsgäste bei uns. Als auch unsere jüngste Tochter in die Schule kam, war unsere Familie bereit für den ersten eigenen Hund.

Vorher haben wir uns alle gemeinsam überlegt, welche Hunderasse zu uns passt. Es sollte ein freundlicher, verspielter Hund sein, den man immer überall mit hinnehmen kann. Für unsere lebhafte Familie sollte der Hund auch eine gewisse Größe haben. Weiter sollte es eine Rasse sein, die man nicht an jeder Ecke sieht. So kamen wir auf den Flat…

Im November 2011 war es endlich soweit, unsere liverfarbene Hündin „Ayka“ (07.09.11-22.02.22) zog mit acht Wochen bei uns ein. Sie brachte mit ihrer immer fröhlichen Art so viel Spaß und Energie mit, sodass wir regelrecht verliebt in diese tolle Hunderasse sind. Da uns das Leben mit so einem arbeitsfreudigen Hund – auch besonders die hundesportlichen Aktivitäten – sehr viel Spaß machten wuchs auch der Wunsch nach einem zweiten Flat.

Und so landeten wir nach einiger Suche in Kärnten bei Marlies Gruber und ihrer Zucht „vom Moenchskloster“. Sie suchte den perfekt zu uns und Ayka passenden Welpen aus.

Liska, Ayka und wir im Mai ´21

Seit Sommer 2017 bereichert somit auch unsere „Liska“ (Leona Lewis vom Moenchskloster) unser Leben. Sie entwickelte sich nicht nur zu einer besonders schönen Hündin, sondern auch zu einer so liebenswerten Prinzessin, dass nachdem auch ihre Gesundheit passte der Wunsch aufkam mit ihr für Nachwuchs zu sorgen. Nachdem auch die Dummy-A-Prüfung bestanden war, konnten wir unseren eigenen Kennel beantragen. Seit Ende 2021 sind wir eingetragener Züchter im DRC, VDH und FCI.

Leider verloren wir, noch bevor unser erster Wurf fiel, im Februar ´22 unsere Ayka mit 10,5 Jahren.

Unser A-Wurf bestand aus 12 strammen Welpen. Neun Rüden und drei Hündinnen brachte Liska am 10. Mai 2022 völlig instinktsicher und komplikationslos zur Welt.

Daraus behielten wir eines der beiden braunen Mädels, unsere Alenja.

Mit Ayka und Liska waren wir aktiv bei der Arbeit mit Dummies, im Agility und beim Rally Obedience. Das soll auch mit Alenja ganz genauso werden. Außerdem unternehmen wir sehr viele Ausflüge, am liebsten zum Wandern oder in das fränkische Seeland, wo die beiden flattypisch besonders gerne sind, weil es dort auch einige Hundestrände gibt. Auch im Urlaub dürfen unsere Flatties natürlich nie fehlen.